Aktuelles

65 Jahre Kindereinrichtung am Wasserturm in Anklam

Erstellt von Eva Braunschweig |

Im März 2018 ist es Zeit geworden, ein Jubiläum zu feiern. Seit 65 Jahren werden am Wasserturm Kinder betreut.

Natürlich war die Betreuung nicht schon immer so wie heute. Vielmehr hat das Haus verschiedenste Entwicklungen, Nutzungsarten und Einrichtungsleitungen durchlaufen. Und die jetzige Teamleiterin hat einige dieser Veränderungen in ihren 41 Dienstjahren mit durchlebt.

Ganz am Anfang  - 1953 - war es ein Säuglingsheim. Da waren 36 Kleinkinder regulär untergebracht und 14 noch zusätzlich aufgrund von Überbelegung. Später war das Haus eine Wochenkrippe, bei der die Kinder montags bis freitags untergebracht waren, weil die Mütter lange arbeiten mussten. Was ist das für ein Unterschied zu den 7 Plätzen, die das Haus heute beherbergt.

Später wurde aus dem Haus auch noch ein sog. Dauerheim, was heute stationäre Jugendhilfe ist, und auch eine Jugendhilfestation mit Erziehungsberatung, ambulanter Hilfe und Heim unter einem Dach.

Aus den "alten" Zeiten konnten einige ehemalige Mitarbeiterinnen berichten, die zum Jubiläum geladen waren und die damals schon hier gearbeitet haben. Damals trugen die Erzieherinnen noch weiße Kittel.

Nach Aussage der ehemaligen Kolleginnen, sieht es heute viel farbenfroher und heimeliger aus. Freudig wurde alte Fotos angeschaut und Erinnerungen geteilt, gemütlich zusammen gesessen und Kaffee getrunken.

Eine beschauliche Runde zum 65. Jubiläum.

 

 

Zurück

Aktuelles »

65 Jahre Kindereinrichtung am Wasserturm in Anklam

Erstellt von Eva Braunschweig |

Im März 2018 ist es Zeit geworden, ein Jubiläum zu feiern. Seit 65 Jahren werden am Wasserturm Kinder betreut.

Natürlich war die Betreuung nicht...

Weiterlesen

Zukunft gesucht

Erstellt von Eva Braunschweig |

- die NBS auf der 1. Hausmesse der Berufsfachschule Stralsund

Weiterlesen



Wir sind zertifiziert nach