Aktuelles

Markt der Vielfalt

Erstellt von Eva Braunschweig |

kreatives Treiben auf dem Greifswalder Markt

Am 14.09.2022 war es nach einer pandemiebedingten Pause endlich wieder möglich, den Markt der Vielfalt der Unternehmensgruppe Pommersche Diakonie in Präsenz zu veranstalten.

In diesem Jahr stand er unter dem Motto "kreARTiv". Es ging darum, vermeintlichen Abfallprodukten einen neuen Sinn zu geben, also um "Upcycling".

Nach der offiziellen Begrüßung durch den Oberbürgermeister, Herrn Dr. Fassbinder, luden von 10 bis 17 Uhr alle Geschäftsbereiche dazu ein, von Stand zu Stand über den Markt zu schlendern und die Vielfältigkeit der Angebote der Unternehmensgruppe kennenzulernen. Neben Informationen gab es auch viele Angebote zum Mitmachen, Produzieren, Kaufen und natürlich Essen und Trinken.

Die NBS gGmbH präsentierte sich mit einem Stand aus allgemeinen Informationen zu unseren Angeboten und kreativen Werken der arbeitspädagogischen Trainingsmaßnahme Sprungbrett. Als besonderes kreArtiv-Angebot gab es  die Möglichkeit, sich auf einer Skulptur zu verewigen. Die über zwei Meter große Skulptur stellt das "Krumme Kreuz" dar, welches ein Symbol der Unternehmensgruppe Pommersche Diakonie ist. Sie besteht aus Plastik-Müll, der von den Jugendlichen in mehreren Müllsammelaktionen gesucht wurde. Die Skulptur wurde in aufwendigen Vorarbeiten für den großen Tag vorbereitet. Einige freie Flecken werden im Nachgang weiter gefüllt. Dann hoffen wir, dass die Skulptur einen würdigen Platz mit viel Publikumsverkehr bekommt.

Aber auch auf dem Rest des Marktes gab es tolle Höhepunkte. So spielte die Haus- und Hofband der Unternehmensgruppe "Seeside", der Chor NoLimits sang und auch eine Stadtwette gab es. Bei dieser sollten 100 Greifswalder mit selbstgebauten Instrumenten "Don't worry - be happy" zusammen mit Seeside und dem Chor NoLimits spielen. Und die Stadtwette wurde, wenn auch knapp, gewonnen! Musik gemacht wurde mit allem, was gerade zur Hand war - von aufwendiger Gitarre bis hin zur Suppenkelle der ZSC Service und Catering, Hauptsache laut!

Ein gelungener Tag mit vielen schönen, interessanten und teilweise sehr spaßigen Begegnungen!

 

 

 

Zurück

Aktuelles »

Richtfest in Stralsund

Erstellt von Eva Braunschweig |

Nachdem gerade im Mai diesen Jahres die Grundsteinlegung für unser neues Fährhaus II in Stralsund gefeiert wurde, konnten wir am 23.09.2022 bereits...

Weiterlesen

Sommerfest und Einweihung Top Ten

Erstellt von Eva Braunschweig |

- gleich ein doppelter Grund zu feiern

Weiterlesen