Aktuelles

StreetArt-Projekt 2021

Erstellt von Jens Klietz |

StreetArt - eine der wohl bekanntesten Kunstform der heutigen Jugendszene

StreetArt - bei diesem Begriff denken die Meisten zunächst an Graffiti und bunte Buchstaben an den Wänden, die kaum zu entziffern sind. Doch gibt es viele weitere Möglichkeiten seine Kunst zu präsentieren.

Um den Kindern und Jugendlichen die verschiedenen Formen dieser Kunst näher zu bringen, fand im Rahmen der Sommerferiengestaltung vom 25.06 bis 04.07.2021, jeweils an den Wochenenden, das diesjährige „StreetArt Projekt“ der NBS in Kooperation mit den Künstlern vom UrbanArt MV e.V. statt.

Das Angebot galt vor allem den Kindern und Jugendlichen aus der stationären und ambulanten Jugendhilfe der NBS. Aber auch die Betreuer*innen konnten das Eine oder Andere dazu lernen. Zunächst wurden die Kinder und Jugendlichen mit verschiedensten Techniken bzw. Schreibstilen des Graffiti vertraut gemacht. Außerdem konnten sie ein Bewusstsein dafür entwickeln, wie viel Aufwand hinter dem Bedrucken eines T-Shirts steckt.

Im Folgenden wurde den Kindern und Jugendlichen gezeigt, was alles mit Klebestreifen möglich ist. Zudem lernten sie wie man Fotos auf andere Untergründe transferieren kann. Die Teilnehmer*innen bekamen auch die Chance, ihre alten Klamotten in neue Designerstücke zu verwandeln.

Am Ende des Projekts gab es eine kleine Rallye, bei der den Jugendlichen die geschichtlichen Hintergründe der Straßenkunst übermittelt wurden. Im Anschluss ließen alle zusammen den Tag bei einem leckeren Essen ausklingen. Allen Teilnehmer*innen hat diese Aktion große Freude bereitet. Die Jugendlichen konnten neue Freundschaften knüpfen, haben ein näheres Verständnis für die Kunstform erlangt und konnten ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Ein großes Dankeschön geht dabei an „Aktion Mensch“, die das Projekt mit ihrer Finanzierung erst möglich gemacht haben.

Zurück

Aktuelles »

Zur aktuellen Corona-Lage in den Einrichtungen der NBS

Erstellt von Eva Braunschweig |

17.09.2021

Quarantäne der Wohngruppe Landhaus

Die Wohngruppe wurde wegen eines postivien Corona-Falles bis zum 21.09.2021 durch das zuständige...

Weiterlesen

Miteinander füreinander

Erstellt von Eva Braunschweig |

- das Sprungbrett zu Besuch beim Sommerfest der Greifswalder Wohnstätten

Weiterlesen