Aktuelles

Zur aktuellen Corona-Lage in den Einrichtungen der NBS

Erstellt von Eva Braunschweig |

30.03.2022

Derzeit gibt es keine Infektionsgeschehen in Einrichtungen der NBS gGmbH.

Die Tagesgruppe "Ecke 7" hat wieder geöffnet.

09.03.2022

Infektionsgeschehen in Einrichtungen

Die Tagesgruppe "Ecke 7" wird vorübergehend geschlossen.

In der Clearingstelle "Young Migrants Welfare" gibt es einen bestätigten Fall; ebenso im Jugendhilfezentrum "Stelahaus" in Stralsund, in der Wohngruppe "Am Brandteichgraben" und in "Top Ten".

04.03.2022

Infektionsgeschehen im Alten Pfarrhaus

In der Einrichtung "Altes Pfarrhaus" in Schlatkow gibt es derzeit zwei Infektion. Die betroffenen Bewohner:innen befinden sich in Zimmerisolation. Alle Bewohner:innen sind geimpft.

Es besteht ein Bestretungsverbot für Besucher:innen.

18.02.2022

Alle Quarantänen sind beendet. Derzeit gibt es keine Infektionsgeschehen in unseren Einrichtungen.

07.02.2022

Mehrere Infektionsgeschehen in unseren Einrichtungen

Auch in unseren Einrichtungen ist derzeit ein hohes Aufkommen von Ansteckungen mit dem Corona-Virus zu verzeichnen.

Die folgenden Wohngruppen sind davon betroffen: Landhaus, Wasserturm, Kleine Farm

Für diese Einrichtungen besteht ein Betretungsverbot für Besucher:innen.

29.12.2021

Aufhebung der Quarantäne Alte Schmiede

Mit der Aufhebung der Quarantäne in der Alten Schmiede liegen derzeit keine aktiven Infektionsgeschehen in den Einrichtungen der NBS vor.

22.12.2021

Aufhebung der Quarantäne Alter Konsum

Nachdem nun auch die letzten PCR-Test negativ waren, hat das Gesundheitsamt die Quarantäne aufgehoben.

20.12.2021

Weiterführung der Quarantäne in der WG Alte Schmiede

Leider haben sich nun auch die beiden übrigen Jugendlichen und ein weiterer Mitarbeiter mit dem Virus infiziert.

Es besteht weiterhin Quarantäne.

15.12.2021

Quarantäne in der WG Alte Schmiede

In unserer heilpädagogisch, therapeutisch gestützten Wohngruppe Alte Schmiede haben wir mehrere Erkrankungen mit dem Coronavirus. Es haben sich derzeit insgesamt 4 Jugendliche und ein Mitarbeiter angesteckt.

Die Wohngruppe befindet sich seit dem 14.12.2021 in einer vom Träger NBS gGmbH veranlassten Quarantäne. Es wird derzeit auf die Abstimmung des weiteren Vorgehens mit dem zuständigenGesundheitsamt gewartet.

06.12.2021

Positiver PCR-Test in der Wohngruppe Alter Konsum

Ein Jugendlicher der Wohngruppe Alter Konsum hat sich mit dem Corona-Virus infiziert. Er zeigt qrippale Symptome und steht bis auf weiteres unter Zimmerquarantäne. Ebenfalls betroffenen ist ein Mitarbeiter der Wohngruppe. Er befindet sich in häuslicher Quarantäne.

Weitere positive Fälle sind bislang nicht nachgewiesen.

29.11.2021

Aufhebung der Quarantäne in der Wohngruppe Top Ten

Alle Jugendlichen sind inzwischen mittels PCR-Testungen negativ getestet, so dass die Quarantäne in der Wohngruppe aufgehoben werden konnte und die Jugendlichen nun wieder die Schule besuchen.

23.11.2021

Aufhebung der Quarantäne Wohngruppe Kleine Farm

Der noch positiv getestete Jugendliche ist nicht mehr ansteckend. Folglich konnte die Quarantäne der Wohngruppe Kleine Farm aufgehoben werden.

22.11.2021

Weiterführung Quarantäne Wohngruppe Kleine Farm

Eine PCR-Testung am 21.11.2021 hat ergeben, dass ein Jugendlicher weiterhin positiv ist. Dieser verbleibt in Zimmerquarantäne. Alle weiteren Jugendlichen sind negativ getestet worden. Ab dem 23.11.2021 können diese Bewohner wieder zur Schule gehen. Die Quarantäne ist für sie durch das Gesundheitsamt aufgehoben

Eine positiv getestete Mitarbeiterin ist bis zum 28.11.2021 in häuslicher Quarantäne.

20.11.2021

Weiterführung Quarantäne Top Ten

Es erfolgte eine erneute PCR Testung bei den betroffenen Bewohnern. Ein Jugendlicher ist weiter positiv getestet und verbleibt in Zimmerquarantäne. Für die übrigen Jugendlichen wurde die Quarantäne aufgehoben.

17.11.2021

Corona-Fall Wohgruppe Am Brandteichgraben

Ein Kind aus der Wohngruppe Am Brandteichgraben wurde nun positiv auf den Corona-Virus getestet. Er befindet sich in Zimmerquarantäne.

Weitere Anweisungen von Seiten des Gesundheitsamtes werden erwartet.

09.11.2021

Quarantäne Wohngruppe Kleine Farm

Nun hat sich auch ein in Kind unserer Tierpädagogisch gestützten Wohngruppe Kleine Farm mit dem Corona Virus angesteckt hat. Der Junge zeigt aktuell nur leichte Symptome. Die Ansteckung erfolgte mit hoher Wahrscheinlichkeit im familiären Umfeld, auf einer stattgefundenen Heimfahrt. Er steht bis zum 22.11.2021 unter Quarantäne. Die anderen Kinder/Jugendlichen sind bis zum 18.11.2021 in Quarantäne. Ein Mitarbeiter der Wohngruppe wurde bis zum 18.11.2021 in Quarantäne gesetzt. Alle weiteren Mitarbeiter*innen des Teams können, auch aufgrund eines vollständigen Impfschutzes, in der Wohngruppe weiter arbeiten.

29.10.2021

Quarantäne Wohngruppe Top Ten

In der Wohngruppe Top Ten sind aktuell drei Jugendliche positiv getestet. Sie stehen unter Zimmerquarantäne, um die anderen Jugendlichen vor einer Ansteckung zu schützen. Alle drei sind symptomfrei.

28.09.2021

Quarantäne der Wohngruppe Landhaus

Die Quarantäne wurde heute aufgehoben.

17.09.2021

Quarantäne der Wohngruppe Landhaus

Die Wohngruppe wurde wegen eines postivien Corona-Falles bis zum 21.09.2021 durch das zuständige Gesundheitsamt unter Quarantäne gestellt.  Besuche sind daher derzeit nicht möglich. Weitergehende Entscheidungen trifft das Amt am 20.09.2021.

07.06.2021

Quarantäne in unsere Wohngruppe Altes Pfarrhaus

Aufgrund eines positiven Befundes eines*r Mitarbeiters*in ist die Wohngruppe Altes Pfarrhaus derzeit vorsorglich durch das örtliche Gesundheitsamt unter Quarantäne gestellt.

Alle Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen der Einrichtung unterziehen sich am 09.06.2021 einer PCR-Testung.

30.03.2021

Aufhebung der Quarantäne in unserer Wohngruppe Kleine Farm

  • Auf Grund dessen, dass sich im Vorfeld der positiven Testung alle Mitarbeiter*innen und Bewohner*innen an die Hygiene- und Abstandsregeln gehalten haben, ist die Quarantäne für alle Mitarbeiter*innen und Mitbewohner*innen aufgehoben. Eine erneute Testung im Testzentrum muss nicht erfolgen, es sein denn, ein*e Mitarbeiter*in oder Mitbewohner*in zeigt Symptome.
  • Die Mitbewohner*innen des Hauses dürfen zu Ostern auf Heimfahrt
  • Der positiv getestete Junge bleibt bis 06.04.2021 in Quarantäne. Am 03.04.2021 erfolgt die nächste Testung im Testzentrum. Er zeigt weiterhin keine Symptome.

29.03.2021

Impfungen in der Eingliederungshilfe:

  • Alle impfwilligen Mitarbeiter*innen wurden am 29.03.2021 aus den Bereichen Besondere Wohnformen Top Ten und Altes Pfarrhaus geimpft (erste Impfung).
  • Ebenso wurden alle impfwilligen Bewohner*innen aus dem Bereich Besondere Wohnform Altes Pfarrhaus geimpft (erste Impfung).


28.03.2021

positive Testung eines Jugendlichen unserer Wohngruppe Kleine Farm:

  • Am 28.03.2021 erhielten wir durch ein Testzentrum die Information, dass ein Jugendlicher positiv auf SaRS-CoV-2-Virus getestet wurde.
  • Die Testung im Impfzentrum erfolgte am 27.03.2021.
  • Bereits seit dem 24.03.2021 befand sich der Jugendliche in „Zimmerquarantäne“ nachdem die Wohngruppe über die Schule informiert wurde, dass ein/e Mitschüler*in positiv getestet wurde.
  • Weitere Mitarbeiter*innen und Mitbewohner*innen der Wohngruppe sind aktuell nicht betroffen.


Zurück

Aktuelles »

Drachenboot 2022

Erstellt von Eva Braunschweig |

NBS-Bugwelle voran beim 20. Drachenbootfest auf dem Ryck

Weiterlesen

Hoffnung schöpfen für Aza

Das ist Aza. Sie ist sechs Jahr alt und ein intelligentes und freundliches kleines Mädchen. Aza hat eine Skelettfehlbildung; schon seit ihrer Geburt....

Weiterlesen