Jugendhilfezentrum Brandteichgraben

Betreutes Wohnen im JHZ "Am Brandteichgraben"

In vier Einzelappartements betreuen wir die jungen Menschen im Übergang zur Selbständigkeit. Eine ausgewogene Balance zwischen Betreuung und Begleitung, zwischen direkter Hilfe und Hilfe zur Selbsthilfe bietet einen geeigneten Rahmen, um neue Erfahrungen zu sammeln, ohne die noch erforderliche Sicherheit eines vorgegebenen Rahmens aufgeben zu müssen.

Die Betreuungszeiten werden individuell zwischen Bewohner und Fachkraft vereinbart. Durch die ständige Präsenz der Fachkräfte in der integrativen Wohngruppe im gleichen Haus ist eine zeitnahe Intervention in Krisen- und Konfliktsituationen durch vertraute Personen auch außerhalb der eigentlichen Betreuungszeiten gewährleistet.

Die Lage am Stadtrand der Universitäts- und Kreisstadt Greifswald ermöglicht den jungen Menschen mit Stadtbus oder Fahrrad den direkten Zugang zu allen Schultypen, mehreren Berufsbildungsträgern, vielfältigen medizinischen und therapeutischen Angeboten sowie einem breiten Spektrum von sportlichen, kulturellen und anderen Freizeitmöglichkeiten.


"Erziehung ist die Hilfe zum Selbstwerden in Freiheit."

                                                                                                    Karl Jaspers

                                                                                                

Zielgruppe

Junge Menschen ab

ca. 16 Jahre

Platzzahl

4

Team

8 Fachkräfte

rechtliche Grundlagen

§§ 27, 34, 35 a, 41 SGB VIII

Finanzierung

Miete, HZL, FlSt.

Kontakt

03834 2318865