Am Ryck

Integrative Wohngruppe mit angeschlossener Trainingswohnung

Bei uns leben bis zu zehn Jungen und Mädchen ab ca. 12 Jahren, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr in ihrer Familie leben können oder wollen.

Wir bewohnen ein großzügiges, neu errichtetes Haus am Rande der Greifswalder Innenstadt, dessen weitläufiger Garten einlädt zum Spielen und Toben, zum Picknicken, Relaxen und vielem mehr.

Unsere Wohngruppe verfügt über 9 Einzelzimmer mit paarweise zugeordneten Sanitärräumen, Wohnküche, Wohnzimmer sowie Büro-/Bereitschaftsraum.

Die separate Trainingswohnung verfügt über zwei Zimmer mit eigenen Küchenzeilen zum Trainieren alltagspraktischer Fertigkeiten.

Die Kreisstadt Greifswald verfügt als Universitäts- und Hansestadt über eine sehr gute Infrastruktur in allen Lebensbereichen. Bus, Bahn und das eigene Fahrzeug machen uns unabhängig und mobil.

Als integrative Wohngruppe nehmen wir Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Förderbedarfen auf. Klare Strukturen und verlässliche Arbeitsbeziehungen bieten Sicherheit und Orientierung. Die langjährige enge Zusammenarbeit mit niedergelassenen Psychologen und Therapeuten sowie dem Sozialpädiatrischen Zentrum in Greifswald und der Institutsambulanz der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Stralsund sichern die erforderliche individuelle therapeutische Begleitung der erzieherischen Arbeit.

Kinder und Jugendliche mit leichten geistigen Beeinträchtigungen werden ergebnisorientiert unterstützt und gefördert. Mit der Schule zur individuellen Lebensbewältigung in Greifswald mit ihrem sehr ausdifferenzierten und innovativen Angebot besteht eine langjährige enge Zusammenarbeit.

Im Team arbeiten fünf pädagogische Fachkräfte (ErzieherInnen, HeilerzieherInnen). Die Hauswirtschafterin ist in das Gruppengeschehen voll eingebunden und erfüllt neben der hauswirtschaftlichen Entlastung des Teams auch wertvolle Aufgaben im alltäglichen erzieherischen Prozess.


„Kleinen Kindern sollte man Wurzeln geben, großen gebe man Flügel.”

Swantje Odenberg

Zielgruppe

Mädchen und Jungen ab ca. 12 Jahre

Platzzahl

10 (davon 2 im Verselbstständigungsbereich)

Team

5 pädagogische Fachkräfte unterschiedlicher Professionen, Hauswirtschaftskraft

rechtliche Grundlagen

§§ 27, 34, 35 a (Einzelfallentscheidung) SGB VIII

Finanzierung

Pflegesatz, evtl. zus. Fachleistungsstunden

Kontakt

03834 8357-0